Vom 16.-19. Juni 2022 wird der nächste Jugendkirchentag unter dem Motto „HEUTE.Zusammen.Für MORGEN.“ in Gernsheim stattfinden. Er ist ein zentrales Treffen der Evangelischen Jugend in unserer Landeskirche und lädt darüber hinaus die Menschen der Region zum Besuch und zum gemeinsamen Erleben ein. Die EJHN wird sich mit einem eigenen Programmangebot beteiligen.

Die Kinder- und Jugendstiftung will den geplanten Neustart nach Kräften unterstützen, fördern und eigene Akzente setzen. Deshalb steht im Mittelpunkt der Förderung Projekte, die von Gemeinden und Dekanaten speziell für den Jugendkirchentag entwickelt und durchgeführt werden sollen.

Es gibt darüber hinaus keine inhaltlichen oder formalen Vorgaben.

Antragsberechtigt sind Kirchengemeinden und Dekanate innerhalb der EKHN.

Ein finanzieller Eigenbeitrag ist für eine Förderung durch die Kinder- und Jugendstiftung keine Voraussetzung.

Antragsschluss ist der 25.02.2021. Eine Entscheidung des Kuratoriums der Kinder- und Jugendstiftung ist für Ende

März 2022 vorgesehen.

Den Bewerbungsunterlagen ist folgendes beizufügen:

> Eine aussagekräftige, inhaltliche Beschreibung des Projektes inkl. Beschreibung des des Themenschwerpunktes

> Ein Finanzplan, in dem die Kosten nachvollziehbar aufgelistet sind


Die Unterlagen sind zu richten an:

Kinder- und Jugendstiftung der EJHN

Landgraf-Philipps-Anlage 66

64283 Darmstadt

Alternativ ist eine Zusendung der Unterlagen auch per E-Mail an info@ejhn.de möglich. Bitte informieren Sie uns per E-Mail (info@ejhn.de), falls Sie einen Antrag per Postversand einreichen, da aufgrund der Corona-Pandemie unsere Geschäftsstelle nicht täglich besetzt ist.

Kontakt & Impressum